FAQ

Die 3 % sind hauptsächlich synthetische Konservierungsstoffe und Duftkomponenten, die für Textur und Haltbarkeit sorgen. Warum ist das wichtig?

Textur ist wichtig, damit sich die Inhaltsstoffe richtig verbinden und nicht absetzen und somit zum einen eine angenehmere Konsistenz des Produkts entsteht und zum anderen die Wirksamkeit erhalten bleibt. Das gleiche gilt für die Konservierungsstoffe. Die sorgen dafür, dass das Produkt auch nach dem Öffnen seine Wirksamkeit und seinen angenehmen Geruch nicht verliert.

97 % natürliche Inhaltsstoffe vs. Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs"

Wir verzichten soweit wie möglich auf chemische Zusatzstoffe. Die übrigen 3 % nicht natürliche Inhaltsstoffe sind wichtig für Textur und Haltbarkeit. Außerdem haben wir darauf geachtet, dass alle Inhaltsstoffe aus zertifiziertem Anbau sind. Wir sind 100 % transparent in unserer Kommunikation. Wir verzichten auf umstrittene Inhaltsstoffe. Unsere Flaschen bestehen aus 50% recyceltem Material und sind zu 100% recycelbar. Wir versuchen das in der Zukunft sogar noch mehr zu verbessern, obwohl wir schon deutlich über dem gängigen Standard liegen.

pure97 ist naturnahe Kosmetik, keine Naturkosmetik.

Wären wir zertifizierte Naturkosmetik müsste unser Name “pure100” heißen und unsere Produkte müssten zu 100 % aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. In Naturkosmetik sind keine Konservierungsstoffe enthalten. Wenn man jedoch eine gewisse Haltbarkeit garantieren möchte dann müssen einige Konservierungsstoffe beigefügt werden. Wir haben uns bewusst für diese 3 % entschieden. pure97 bezeichnet sich als naturnahe Haarpflege.

Ja, sie sind 100% vegan. 

Ja, unsere Produkte sind tierversuchsfrei. Tierversuche zur Entwicklung von Körperpflegemitteln sind seit dem 1. Juni 1998 verboten.

Trockenes Haar - Jasmin & Kokosnussöl

Shampoo: JA

Spülung: JA

Maske: JA

Creme-Öl: JA

Sachet Maske: JA

 

Normales bis leicht fettendes Haar - Enzian & Quellwasser

Shampoo: JA

Spülung: JA

Maske: JA

Creme-Öl: JA

Sachet Creme-Öl: JA

 

Geschädigtes Haar - Lavendel & Pinienbalsam

Shampoo: JA

Spülung: NEIN

Maske: JA

Creme-Öl: NEIN

Sachet Maske: JA

Die pure97 Produkte werden in England (UK) hergestellt. Das Konzept stammt aus Deutschland, wo auch der Firmensitz ist.

Die pure97 Shampoos sind für jeden Haartyp geeignet. Egal ob dick, dünn, glatt, lockig, hell oder dunkel. Mit den folgenden drei Sorten geht pure97 auf spezielle Bedürfnisse ein:

1) Lavendel & Pinienbalsam für geschädigtes Haar

2) Enzian & Quellwasser für normales bis leicht fettendes Haar

3) Jasmin & Kokosnussöl für trockenes Haar

Alle Shampoos: 2,95€

Alle Spülungen: 2,95€

Alle Creme-Öl: 4,95€

Alle Haarmasken: 3,95€

Alle Sachets: 0,95€

pure97 hat nichts zu verbergen. Deshalb ist auch die Verpackung transparent gehalten. In jedem Produkt ist die angegebene Mindestfüllmenge enthalten. Falls die Befüllung variiert bedeutet dies, dass mehr Produkt als nötig in der Flasche enthalten ist.

Wir halten uns hier selbstverständlich an die gesetzlichen Vorschriften: Verordnung über Fertigpackungen (Fertigpackungsverordnung) § 22 Füllmengenanforderungen bei Kennzeichnung nach Gewicht oder Volumen.

pure97 enthält Inhaltsstoffe, die aus natürlichen Quellen hergestellt oder daraus gewonnen werden. Beispiele dafür sind Kokosnussöl und Zucker.

Ja, die Verpackung kann zu 100% recycelt werden; PET und PP lassen sich problemlos recyceln. Außerdem beinhaltet die Verpackung aller Flaschen 50 % bereits recyceltes Material.

Wir versuchen immer das umweltfreundlichste Material auszuwählen und daher kann es zu Abweichungen kommen. Da das Material recyceltes Material ist, muss man hier mit Farbabweichungen rechnen, auf welche wir keinerlei Einfluss haben.

Selbstverständlich arbeiten wir bereits jetzt daran, dass unsere Produkte bzw. Produkt-Verpackungen langfristig aus 100 % recyceltem Material stammen. Zum aktuellen Zeitpunkt war es uns aus beschaffungtechnischen Gründen nicht möglich. Unser Verpackungsproduzent ist derzeit in der Entwicklungsphase eines langfristig nachhaltig entwickelten 100 % recyceltem Verpackungsmaterial. Unser Material ist 100 % recycelbar. 

Ja, unsere Shampoos sind auf Wasserbasis produziert.

Shampoo

1. Zwei haselnussgroße Portionen mit den Fingerspitzen in das feuchte Haar einmassieren

2. Gründlich ausspülen

 

Spülung

1. Eine haselnussgroße Portion in den Haarlängen verteilen

2. 2 – 3 Minuten einwirken lassen

3. Gründlich ausspülen

 

Creme-Öl

1. 2 – 3 Pumpstöße in den Händen verreiben

2. Gleichmäßig in den Spitzen und Längen verteilen

3. Anwendbar im feuchten und trockenen Haar

 

Haarmaske

1. 1 – 2 mal wöchentlich sanft in das feuchte Haar einmassieren

2. 4 Minuten einwirken lassen

3. Gründlich ausspülen

Die pure97 Produkte halten sich nach dem Öffnen mindestens 12 Monate. Geschlossen mindestens 36 Monate.

Die Pure97 Produkte halten in etwa solange wie ein gewöhnliches Shampoo. Da sich dies je nach Haarlänge, Haarbeschaffenheit und individuellen Konsumentengewohnheiten sehr unterscheidet, können wir von pure97 keine genauen Aussagen treffen. Im Schnitt hält ein Shampoo bei deutschen Konsumenten bis zu einem Monat.

Bei der Benutzung des pure97 Shampoos sollten, wie bei jedem anderen Shampoo auch, Augenpartien, Gesichtsbereiche & Körper ausgespart werden. Es ist nur zur äußeren Anwendung auf dem Haar geeignet. Das pure97 Shampoo sollte ausschließlich so verwendet werden, wie auf der Verpackung empfohlen.

Im Prinzip sind alle Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Wirklich natürlich sind aber nur die, die direkt von organischen Elementen gewonnen werden. Für pure 97 haben wir 97 % natürliche Inhaltsstoffe gewählt, die direkt aus der Natur kommen und deren Struktur nicht verändert wird. Das unterscheidet sie deutlich von Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs.

Natürlich erschlossen

Die Ausgangsbasis ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der chemisch so verändert wird, dass er die gewünschte Leistung erbringt.

Ein Beispiel wäre ein Emulgator wie Glycerylstearat. Das Ausgangsmaterial ist Palmöl. Das Endergebnis ist etwas, das Palmöl und Wasser in einer Lotion zusammenhält.

Natürliche Zutaten

Diese werden der Natur entnommen und verfeinert, jedoch ohne chemischen Modifikationen.

Pflanzenöl wird zum Beispiel durch Zerkleinern von Samen gewonnen. Die pflanzlichen Feststoffe werden herausgefiltert.

Silikone – NEIN, 0%

Parabene – NEIN, 0%

Mineralöle – NEIN, 0%

Farbstoffe – NEIN, 0%

Liliale – NEIN, 0%

ALS, Ammonium Lauryl Sulfat und SLS, Sodium Lauryl Sulfat sind beide anionische Tenside. ALS und SLS werden oft verwechselt bzw. gleichgestellt. Unsere Produkte erhalten ALS. Tenside sind effektive Reinigungsmittel und helfen Fette und ölige Substanzen mit Wasser aus dem Haar zu entfernen. Seit Jahrzehnten sind Sulfate im Fokus kritischer Parteien, obwohl sie ein unglaublich effizienter Fettentferner sind und eine riesen Menge an Schaum erzeugen. Sie gelten als umweltfreundlich, da sie sehr schnell biologisch abbaubar sind und normalerweise keine Allergien auslösen. Sulfate werden unter anderem von der Asthma- und Allergiegesellschaft (Asthma and Allergy Society) in allen Ländern anerkannt und werden deshalb in den meisten Shampoos, Sanitärreinigungsanlagen, Geschirrspülern usw. verwendet, um Fett am effektivsten aufzulösen. ALS wird oft als bedenklich eingestuft, allerdings sind keinerlei negative Wirkungen auf Haut und Haar bekannt, im Gegenteil ALS wurde in Irritationstests als deutlich milder als alternative Tenside bewertet. ALS ist ein natürlicher Stoff und wird aus Palmöl gewonnen – welches häufig in der Kritik steht und der Hauptgrund für seinen negativen Ruf ist. Wir verwenden aber ausschließlich zertifiziertes Palmöl.

ALS Anbau:

In Bezug auf Ammoniumlaurylsulfat (ALS) stammt dieses INCI aus natürlichen und synthetischen Quellen. Die natürliche Quelle des INCI ist Rohalkohol, der durch Kokosnuss- und Palmkernöl gewonnen wird, während die synthetische Quelle durch Schwefeltrioxid hergestellt wird.

Herstellungsprozess: „Der Rohalkohol wird in einem kontinuierlichen Prozess mit gasförmigem Schwefeltrioxid sulfatiert. Die so gebildete Sulfosäure wird in einem kontinuierlichen Neutralisator mit Ammoniak neutralisiert, um die 25% ige aktive Lösung zu erhalten."

Mikroplastik – Nein, 0%

Unsere Produkte werden in UK produziert, wo Mikroplastik verboten ist. Sie enthalten Polyquaternium (Quat), diese liegen aber in flüssiger Form vor und sind zwar schwer abbaubar, sie sind jedoch abbaubar und deshalb laut Definition und Gesetz kein Mikroplastik.

Mikroplastik sind Plastikpartikel, die fünf Millimeter und kleiner sind. Wir verwenden Polyquaternium, was nicht unter Mikroplastik fällt. Polyquaternium bildet einen schützenden Film über Haut, Haare und Nägel. Daher wird Polyquaternium vor allem in Shampoos, Duschgels, Conditionern, Cremes und Lotionen eingesetzt und ersetzt somit Silikone. Hier sorgt der Stoff nicht nur für eine glatte Haut, sondern ist auch in der Lage, eine geglättete Haaroberfläche und leichte Kämmbarkeit zu erzeugen. Wie die Struktur und Zusammensetzung der Verbindung ist verrät die Zahl hinter dem Namen des Stoffes. Wir finden die Wirkung auf Glanz und Geschmeidigkeit effektiv und es ist ein Teil der Performance unseres Produkts.

Nanopartikel – Nein, 0%

Palmöl – JA

Aber nur zertifiziertes Palmöl.

Palmöl ist ein Naturprodukt, das häufig als bedenklich eingestuft wird. Es ist in zahlreichen Kosmetika, Shampoos und Pflegeprodukten enthalten. Doch kaum einer weiß warum. Palmöl ist keineswegs schädlich für die Haut oder verantwortlich für Irritationen. Der Nachteil liegt häufig in der Gewinnung des Öls. Große Teile des Regenwalds werden aufgrund dessen gerodet. Nicht aber das unserer Produkte. Wir verwenden ausschließlich zertifiziertes Palmöl. Dieses garantiert eine umweltbewusste Produktion, keine Rodung von besonders schützenswerten Wäldern für neue Plantagen und die Respektierung von Arbeitnehmerrechten. Deshalb stufen wir unser Palmöl und folglich unser ALS nicht als kritisch ein. Unser Produzent ist Mitglied der „GreenPalm“ Zertifikations-Organisation, welche die nachhaltige Produktion von Palmöl unterstützt. Er erwirbt dieses lediglich von nachhaltigen, durch die RSPO zertifizierten Produzenten. Die RSPO untermauert/unterstützt die Beschaffung von nachhaltigem Palmöl und Derivaten.

Sulfate – JA

Natürlich enthalten unsere pure97 Produkte Nichts, was von der EU als gesundheitsbedenklich oder krebserregend eingestuft wird. 

Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die belegen, dass irgendein in pure97 verwendetes Material krebserregend ist. Alle Produkte haben die EU-Bestimmungen zur Kosmetikverordnung bestanden. Ein Patch-Test zeigt, dass sie hautfreundlich sind und unabhängig von einem weltweit führenden Sicherheitsbehörde zugelassen wurden mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Unsere eingesetzten Inhaltsstoffe unterstehen der stark regulierten Aufsichtsbehörde der EU.

Polyquaternium (oder kurz Polyquats) haben keine Beziehung zu Silikonen: Polyquaternium ist eine Familie von pflegenden Inhaltsstoffen für die Haarpflege. Haar, egal in welchem ​​Zustand, hat eine negative Ladung. Je mehr es beschädigt ist, desto negativer wird es aufgeladen. Polyquats sind positiv geladen und haften an den Haaren. Sie werden überall dort hingezogen, wo die Ladung am negativsten ist. Sie binden sich an das Haar und sorgen dort für gezielte Konditionierung, wo es am dringendsten benötigt wird. Die Aktivität von Polyquats empfinden wir als geschmeidiger, leichter kämmbar und weniger anfällig für statische, befeuchtete Haare. Polyquaternium-10 ist ein natürlich gewonnenes kationisches konditionierendes Polymer. Das Ausgangsmaterial ist Holzzellstoff (Faserholz) und/oder Baumwolle. Es ist nicht reizend und kompatibel mit einer Vielzahl von Tensiden. 

Nein, die pure97 Produkte enthalten kein Panthenol.

Ja, wir benutzen kein Kokosnussdiethanolamid.

Ja, sie beinhaltet Kokosnussöl. Dies geht aus unserer Inhaltsstoffliste auch klar hervor: Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Coconut Oil.

Wir raten zu einer Untersuchung, sprich einem allergischen Test auf die in unseren Produkten enthaltenen Inhaltsstoffe. Die Inhaltsstoffe, die wir verwenden, sind sehr hautverträglich. Alle Produkte von pure97 wurden dermatologisch getestet. Alle durchgeführten dermatologischen Tests ist positiv ausgefallen. Die Produkte wurden alle als harmlos und unbedenklich eingestuft.

Selbstverständlich nehmen wir ihr Anliegen sehr ernst und werden diesen Vorfall intensivst prüfen. Könnten Sie uns hierzu die Badgecode-Nummer ihres Produktes zukommen lassen. (Dies ist eine kleine schwarze Nummer, welche auf dem Boden der Flasche bzw. des Produkts zu finden ist.)

Für weitere Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung: info@pure-97.com.